TEPLY LOGISTIC SERVICES

 

Über uns | Kontakt | Impressum


Über uns

Gründung 2004 mit 4 Mitarbeitern (Techniker nicht inkludiert)
Lager und Bürofläche ca. 300m²

2009 haben wir unsere Bürofläche um ca. 100m² erweitert

2013 wurde eine maßgeschneiderte Software in Betrieb genommen die u.a.
Buchungen online zur Verfügung stellt, Buchungsanzeigen und Lagerstandslisten
automatisch versendet und für externe Techniker die Lagerbestandsführung erledigt.

Team

Melanie Teply (Geschäftsleitung)
mt@teply.at

Gudrun K. (Verkauf, Support)
gk@teply.at

Ingrid G. (Lager)

Nico T.
nt@teply.at

Kontakt

Teply Logistic Services, Melanie Teply e.U.
Rabach 28
A-4591 Molln
Telefon: +43 7584 40770
Mobil: +43 699 1927 1080

UID-Nr.: ATU65161068
Gerichtsstand: BG Kirchdorf
IBAN: AT12 3438 0000 0813 4512 
BIC: RZOOAT2L380




Impressum

Allgemeine Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U.


1, Allgemeines – Geltungsbereich
  a) Verkauf und Lieferung erfolgen nur zu den nachfolgenden ausschließlichen   Bedingungen; entgegenstehende oder von unseren Bedingungen abweichende   Bedingungen des Käufers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten   ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Bedingungen   gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren   Bedingungen abweichenden Bedingungen des Käufers die Lieferung vorbehaltlos   ausführen.
  b) Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten auch für alle künftigen   Geschäfte mit dem Käufer.

  

2, Vertragsschluß
  a) Angebote von LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U. erfolgen   freibleibend und unter Vorbehalt der Selbstbelieferung, soweit LOGISTIC
 SERVICES Melanie Teply e.U. von Dritten gefertigte Komponenten liefert.

  

b) Mündliche Auskünfte und Zusagen,   Prospekte und Werbeaussagen gleich welcher Art, insbesondere Beschreibungen,   Abbildungen, Zeichnungen, Muster, Qualitäts-, Beschaffenheits-,   Zusammensetzungs-, Leistungs-, Verbrauchs- und Verwendbarkeitsangaben sowie   Maße und Gewicht der Vertragswaren sind freibleibend, sofern sie nicht   ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Sie stellen keine Zusicherung   oder Garantiezusage, welcher Art auch immer, da.
  c) Geringe Abweichungen von den Produktangaben gelten als genehmigt, sofern   sie für den Vertragspartner nicht unzumutbar sind.

  

3, Lieferzeiten, Teillieferungen
  a) Die in der schriftlichen Auftragsbestätigungen von LOGISTIC   SERVICES Melanie Teply e.U. angegebenen Lieferzeiten sind ca.-Zeiten.   Gerät LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U. in Verzug, so haftet LOGISTIC   SERVICES Melanie Teply e.U. für den durch den Verzug entstandenen   Schaden des Vertragspartners nur, wenn der Verzug aufgrund Verletzung   wesentlicher Vertragspflichten entstanden ist oder durch Vorsatz oder grobe   Fahrlässigkeit von LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U. verursacht   wurde. Schadensersatz wegen Nichterfüllung kann der Vertragspartner auch nach   Fristsetzung mit Ablehnungsandrohung nur verlangen, wenn der Verzug auf   Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder im Fall leichter Fahrlässigkeit auf   der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhte.
  b) Bei Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, hoheitlicher Eingriffe,   von Naturkatastrophen, Krieg, Aufruhr, Streik in einigen Betrieben,   Zulieferbetrieben oder bei Transportunternehmen oder aufgrund sonstiger, von   LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U. nicht vertretender Umstände ist   LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U. berechtigt, die Lieferung nach   Wegfall des Hinderungsgrundes nachzuholen. Beide Parteien können jedoch von   einem geschlossen Vertrag ganz oder teilweise zurücktreten, wenn eines der   vorgenannten Ereignisse zu einer Lieferverzögerung von mehr als drei Monaten   über die vereinbarte Frist hinaus führt. Weitergehende Ansprüche sind   ausgeschlossen.
  c) LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U. ist zu Teillieferungen   berechtigt.

  

4, Preise und Zahlungsbedingungen
  a) Die vereinbarten Preise ergeben sich aus LOGISTIC SERVICES Melanie   Teply e.U. Auftragsbestätigungen und verstehen sich ohne Installation,   Schulung oder sonstige Nebenleistungen. In den Preisen eingeschlossen ist die   handelsübliche Standardverpackung der gelieferten Ware, nicht jedoch Kosten   und Nebenkosten des Versandes wie Porto, Fracht, Zustellgebühren etc.; diese   Kosten werden dem Vertragspartner gesondert in Rechnung gestellt.
  b) Die Gefahr einer Beschädigung oder des Verlusts gelieferter Ware geht bei   Selbstabholung mit Verlassen des Geschäftslokals von LOGISTIC   SERVICES Melanie Teply e.U., bei Hauszustellungen nach dem Erhalt der   Ware, auf den Vertragspartner über.
  c) 1) Privatkunden: Rechnungen von LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U.   sind, soweit nicht Vorkasse vereinbart wurde, ohne Skonti und sonstige   Abzüge, in Bar oder mittels Euro-Schecks, nach Erhalt der Lieferung restlos   zu begleichen.
  d) 2) Firmenkunden: Rechnungen von LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U.   sind, soweit nicht Vorkasse vereinbart wurde, 10 Tage nach Ausstellung rein   brutto ohne Skonti und sonstige Abzüge zahlbar, spätestens jedoch unverzüglich   nach Erhalt der Lieferung von LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U.. Ab   einer Rechnungssumme über € 364,- oder bei Erstkundenkauf verlangt LOGISTIC   SERVICES Melanie Teply e.U. eine Anzahlung (Vorkasse) von mindestens 20   Prozent der Gesamtsumme. Die geforderte Höhe der Vorkasse liegt im Ermessen   von LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U..
  e) LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U. nimmt Schecks stets nur   Erfüllungshalber an; die Einzugsspesen werden dem Vertragspartner berechnet.   Im Falle einer Teillieferung ist nur der anteilige Kaufpreis zahlbar.
  f) Im Falle des Zahlungsverzugs des Vertragspartners berechnet LOGISTIC   SERVICES Melanie Teply e.U. Verzugszinsen in Höhe von 3 % über dem   jeweiligen Diskontsatz der österr. Nationalbank, mindestens jedoch 5 %.
  g) Der Vertragspartner kann nur wegen Gegenforderungen ein   Zurückbehaltungsrecht ausüben, die auf demselben Vertragsverhältnis beruhen.   Im Falle laufender Geschäftsbeziehungen gilt jeder einzelne Auftrag als   gesondertes Vertragsverhältnis. Eine Aufrechnung gegen Forderungen von   LOGISTIC SERVICES Melanie Teply e.U. ist nur mit unbestrittenen oder   rechtskräftige festgestellten Forderungen zulässig.
  Für den Fall der nicht rechtzeitigen Bezahlung verpflichte ich mich zur   Zahlung sämtlicher vorprozessualer Kosten, die zur zweckentsprechenden   Rechtsverfolgung notwendig sind und mit der Forderungseinbringung im   Zusammenhang stehen , insbesondere der Kosten eines Inkassoinstitutes gemäß   der Verordnung BGBL 141/96 vom 27.3.1996. Weiters gelten bei Zahlungsverzug auch   bankmäßige Zinsen/Verzugszinsen als vereinbart.

  

   
Technische Umsetzung

HIGH ORDER Computersysteme 4400 Steyr